Autor: Gastbeitrag

Goldic® – Die innovative Behandlungsmethode in der Veterinärmedizin

Autologe gold-induzierte Cytokintherapie in der Tiermedizin – Der Heilungsvorgang eines verletzten oder degenerativ veränderten Gewebes durchläuft komplexe Vorgänge, die durch bestimmte Eiweiße im Blut gesteuert werden. Wissenschaftler haben in aufwändigen Studien festgestellt, dass bei sämtlichen Verletzungen, Entzündungen oder degenerativen Prozessen ein Eiweiß namens Gelsolin stark vermindert vorkommt.

Weiterlesen

Die nächste Generation der Stammzellen-Therapie

Regeneration von Gewebe ist möglich. Der Fokus liegt auf der Entwicklung alternativer Therapien bei orthopädischen und sportmedizinischen Problemen des Bewegungsapparates. Die „Regenerative Medizin“ ist ein sehr junges und vielversprechendes Feld der modernen Medizin mit dem Ziel, weg von einer „reparativen“ Form der Medizin hin zu einer „regenerierenden“ zu gelangen, um dadurch nachhaltigere Verbesserungen für die Patienten erzielen zu können. „Gold-induzierte Cytokintherapie ist eine innovative Form der Stammzellen-Therapie mit Hilfe von speziell designten Goldpartikeln und dem Eigenblut des Patienten. Es handelt sich bei dieser Behandlungsform um individualisierte Medizin.“

Weiterlesen

Passive Gelenk-Bewegungstherapie mit CPM-Motorschiene

Bewegungsbehandlung mit CPM-Motorschienen

Kontinuierliche Bewegungsbehandlung mit CPM-Motorschienen für eine ambulante Therapie zu Hause.
Um den Operationserfolg nach chirurgischen Gelenkeingriffen an Knie, Schulter, Ellenbogen, Hand-, Finger- oder Sprunggelenk nachhaltig zu sichern, wird von führenden Orthopäden bzw. Chirurgen eine 2-4 wöchige Nachversorgung mit einer CPM-Bewegungstherapie empfohlen.

Weiterlesen